Wollen Sie etwas Geld verdienen?


Auf diese Seite gibt ein paar Moglichkeiten um etwas Geld zu verdienen. Viel Spaß bei Surfen auf diese Seite.



 
   





Werbe E-Mails


Es gibt Anbieter im Internet, die Ihnen pro gelesener E-Mail Geld bezahlen.
Nach der Anmeldung(Naturlich kostenlos) bekommen sie die Werbe E-Mails, die sie dann mit einem Klick bestatigen
mussen.Diese E-mails enthalten eigentlich immer einen Link der Sie zum Sponsor fuhrt
und den Sie durch EINMALIGES ANKLICKEN aktivieren und nach wenigen Sekunden bezahlt bekommen.
Der Verdienst liegt dabei, je nach Anbieter, zwischen 0,01 - 0,15 EUR pro von Euch beantwortete E-Mail ,
wenn Ihr bei allen Anbietern angemeldet seid bekommt Ihr ca. 1000 E-Mail`s pro Woche zugeschickt..
In diesen Paidmails befinden sich dann Angebote,Gewinnspiele oder einfach nur Werbung die auf Ihre Interessen abzielen.
Nach diesen werden Sie vom Anbieter bei der Anmeldung abgefragt. Irgendwo in der Paidmail befindet sich dann schließlich
auch der Paidlink (Bezahlter Klick). Dieser ist meistens hervorgehoben oder speziell gekennzeichnet, so dass Sie ihn nicht
verfehlen konnen. Klicken Sie einfach auf diesen Paidlink, dadurch werden Sie auf ein "Angebot" weitergeleitet.
Dafur offnet sich ein neues Fenster und Sie mussen es nur so lange geoffnet lassen bis Sie darauf hingewiesen werden,
dass die Paidmail nun gutgeschrieben ist. Wie lang Sie darauf warten mussen, wird meist im oberen oder unteren Bereich
des Werbefensters angezeigt. In der Regel liegt die Zeit bei 30 Sekunden. Wenn die Zeit also abgelaufen
und die Paidmail bestatigt wurde haben Sie ihre Gutschrift bekommen. Wie hoch diese Gutschrift ist,
legt der Paidmail-Anbieter fest.

Werbe E-Mails Anbieter


info-mails.de

Infomails.de




Die Anmeldung bei info-mails.de ist kostenlos.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von info-mails.de interessante News
per eMail zugesendet. Fur jede gelesene eMail erhalten Sie dann von 0,03
EUR bis zum 1 EUR. Wenn Sie fur info-mails.de einen neuen Kunden werben,
dann erhalten Sie 0,01 EUR pro eMail welche von diesem Kunden gelesen wird
und das auf Lebenszeit. Melden Sie sich noch heute bei info-mails.de an
und nehmen Sie an der Verlosung eines DVD-Players teil!



ClubMail

ClubMail.de



Als ClubMail-Teilnehmer verpassen Sie kunftig kein interessantes Angebot mehr.
Fur das Lesen dieser E-Mails erhalten Sie jedes Mal eine geldwerte Belohnung!
Die Teilnahme an Clubmail.de ist fur Sie 100% kostenlos und unverbindlich.
Es gibt keine versteckten Gebuhren, Verpflichtungen oder ahnliches.
Sie konnen Ihre Teilnahme ohne Angabe von Grunden jederzeit wieder beenden



Primusportal.de

PrimusPortal.de



Die Community Primusportal.de bietet jedem Mitglied
zahlreiche Moglichkeiten Bares Geld zu verdienen.
So wurden bereits uber 50.000 Euro an Mitglieder ausgezahlt.
Schnell, Sicher und Serios. Außerdem sorgen zahlreiche Communityfunktionen
und ein hoher Spaßfaktor mit unserer virtuellen Wahrung
fur den notigen Wohlfuhleffekt. Und das Alles selbstverstandlich kostenlos und unverbindlich.



Profitmails.de

Sammeln Sie Profitties!


Punktlich an jedem Monatsanfang
werden Ihre gesammelten Profitties in Euro umgerechnet.
Ab einem Guthaben von 5 Euro konnen Sie eine Auszahlung beantragen,
welche wir Ihnen innerhalb 5 Werktagen auf ein
deutsches Bankkonto, Paypal oder Moneybookers uberweisen.




Spartipp


Benzin und bares Geld sparen.

Tanken wird immer teurer, aber es gibt Tricks, mit denen Sie Ihren Spritverbrauch drosseln können.

Gleiten statt rasen Durch defensives Fahren und genügend Abstand werden Ungleichmäßigkeiten
im Straßenverkehr ausgeglichen und spritfressende Brems und Beschleunigungsvorgänge vermieden.
Regelmäßig pflegen Zündkerzen, Luftfilter und Öl sollten regelmäßig ausgetauscht werden.
Abspecken Jedes Kilo Mehrgewicht schluckt Sprit.
Ein regelmäßiger Kofferraum-check verhindert,dass unnötige Lasten durch die Gegend transportiert werden.
Druck machen Bei jeder zweiten Tankfüllung sollten Sie den Druck ihrer Reifen kontrolliren
Der sollte 0,2 bar über dem zugelassenen Wert für ein voll beladenes Fahrzeug liegen.
Energie sparen Extras wie zum Beispiel elektronische Fensterheber und Klimaanlage
belasten die Lichtmaschine und erhöhen somit den Kraftstoffverbrauch. Setzen Sie diese nur ein,wenn sie wirklich nötig sind.
Niedrig touren Fahren Sie niedrigtourig. Das spart bis zu 30% Sprit und schont den Motor.
je höher der eingelegte Gang ist,desto niedriger ist der Kraftstoffverbrauch.


Energie sparen

Ist ihre Stromrechnung zu hoch? Dann ändern Sie das, mit unseren Tipps.
Auf Bereitschaftsdienst verzichten Allein für Stand-by -den ständigen Bereitschaftdienst von Fernseher,Stereoanlage
und anderen Elektrogeräten- verbraucht ein Vierpersonenhaushalt rund 500 Kilowattstunden(kWh) im Jahr.Bei einem Preiß
von 0,19 Euro pro kWh sind das 95 Euro jährlich.Also: Alle elektronischen Geräte nach Gebrauch ganz ausschalten.
Ladestationen vom Netz nehmen Die Ladestation von Elektro-Zahnbürste oder Handy hat ihren Dienst getan?
Dann das Gerät sofort vom Netz nehmen.Es frisst sonst weiteren Strom.
Die Trafos nicht vergessen Das externe Netzteil der vermeintlich sparsamen Halogen-Stehlampe mit mehreren Leuchten
kann im ausgeschalteten Zustand bis zu 15 kWh verbrauchen.Das wiederum wirkt sich auf die Stromrechnung mit
bis zu 25 Euro aus- selbst wenn die Lampe nie eingeschaltet worden war. Auch hier das Gerät stets vom Stromnetz trennen.
Die Glühbirnen austauschen Verglichen mit einer gleich hellen Glühlampe, verbrauchen
Energiesparlampen rund 80 Prozent weniger Strom. Zudem halten die sparsamen Modelle 14- mal länger! Beispiel: Wenn
eine 60- Watt- Glühbirne gegen eine 11- Watt- Sparlampe ausgetauscht wird, spart das über die Lebensdauer 65 Euro.
Deko- Beleuchtung sparsam einsetzten Auch eine Weihnachtsbeleuchtung im Dauerbetrieb
treibt die STromkosten in die Höhe. Tipp: Das Ein- und Ausschalten über eine Zeitschaltuhrregeln.
Oder eine stromsparende Lichterkette in LED- Technologie verwenden.
Auf Sparflamme kochen Töpfe nur auf gleich große Herdplatten stellen und einen gut passenden Deckel aufsetzen.
Die Herdplatten beim Elektroherd können außerdem zehn Minuten früher abgeschaltet werden.
Die Restwärme reicht zum Garen aus.
Coole Temperaturen für Kühlschrank & Co. Kühlschränke und Gefriergeräte stehen
am besten in einer kühlen Umgebung. Temperaturen von sieben Grad im Kühlschrank und minus achtzehn Grad in der Truhe
reichen völlig aus. Regelmäßiges Abtauen senkt den Stromverbrauch zusätzlich.
Zimmertemperatur senken Bei 23 Grad Raumtemperatur lässt es sich prima im T- Shirt aushalten, allerdings hat diese
Wärme ihren Preis! Gegenüber 20 Grad entstehen 18 Prozent mehr Kosten. Ein Grad kostet sechs Prozent Mehrverbrauch.
Heizung nie ganz ausschalten Die Heizung in der Nacht und bei Abwesenheit absenken,aber niemals komplett
ausschalten. Das Aufheizen ausgekühlter Wände kostet mehr Energie, als man spart.
Den Heizkörper entlüften Wenn der Heizkörper gluckert, muss er entlüftet werden,damit Wärme und Wasser
richtig zirkulieren können. Er sollte auch nicht von Möbeln oder Vorhängen zugestellt werden.
Die Rolläden herunterlassen Werden am Abend die Außenrolläden geschlossen, bleibt
die Kälte draußen. Das spart bis zu 30 Prozent Energie.
Sparsame Geräte anschaffen Bei Neuanschaffungen von Elektrogeräten lohnt der Blick
auf die Energieeffizienz- Klasse. Wer sich zum Beispiel für einen Geschirrspüler der A- Klasse entscheidet,
spart gegenüber einem B- Klassen- Gerät in zehn Jahren runf 150 Euro.Aber bei Kühl- und Gefriergeräten
ist die einfache A- Klasse nur drittklassig. Mittlerweile gibt es hier schon die Klassen A+ und A++.
  Für kleine Mengen heißes Wasser die Kaffeemaschine nehmen,Geht schnell und spart Energie.

Geld verdienen mit Partnerprogrammen.


jetzt mitverdienen

Steigern Sie Ihre Verkaufe durch Werbekooperationen mit vielen Top-Marken.
Mit einem riesigen globalen Netzwerk ist zanox in konkurrenzlos vielen Sprachen
und Wahrungen vertreten. Unsere Technologie bietet eine Vielzahl von Optionen
fur Ihre Maßnahmen , wie zum Beispiel Pay per View, Pay per Click,
Pay per Lead oder Pay per Sale.





Werbung

Mit einer einzigen kostenlosen Anmeldung beim Partnerprogramm-Netzwerk SuperClix konnen Sie bezahlte Links auf Ihrer Homepage und in Ihren eMails von uber 680 verschiedenen Partnerprogrammen platzieren, die Sie per Klick, Aktiv, Lead, Sale, Signup oder Kombinationen daraus in Echtzeit bezahlen !
Die Abrechnung und Auszahlung erfolgt jeden Monat gesammelt bereits
ab 10 Euro per Uberweisung, Moneybookers, Scheck (weltweit).






Wenn Sie Interesse an einem Linktausch haben, melden Sie sich bitte unter   Kontakt

 
Copyright © 2006-2014 www.mini-webkatalog.de